News

+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


+++ VMJ — bekannt durch Presse, Funk & Fernsehen +++


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als gebun­denes Buch!

Klick hier!


+++ Das Buch “ Mein Weg zum Voodoo “ kann bestellt wer­den. +++ Bestell­bar als Ebook!

Klick hier!


FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks

Besucher

Ins­ge­samt278759

lerne

Bei mir kön­nen nur die Men­schen etwas ler­nen, die sich auf den Arsch set­zen, Gas geben und den nöti­gen Respekt für diese Arbeit besitzen. Es ist kein Spiel!

Euer — VMJ

genau

Wer mit dir über andere lästert, lästert auch mit anderen über dich.
Wer den Feind umarmt, macht ihn bewe­gung­sun­fähig.

Euer VMJ Lächelnd

drehtage für vox

Die Drehtage mit ( Gritt, Karsten, Ralf, Jens, Tomasz und Tom mit Sohn und vie­len mehr) waren ein­fach nur schön.
Vie­len Dank an unsern Fre­und Ralf Seeger. www​.ralf​-seeger​.com


schön reden

Schön reden was nicht glück­lich macht, dass ist falsch!!!!!!!!!!!!!!!
Der Preis der Frei­heit ist die Ver­ant­wor­tung über das eigene Leben.

Euer –VMJ

so,so

Ein älterer Herr und ein Priester gin­gen zu einer Box-​Veranstaltung. Als sie vor dem Box-​Ring standen, sahen sie, wie sich der eine Boxer von bei­den bekreuzigte. Daraufhin fragte der ältere Herr den Priester, was das zu bedeuten habe. Der Priester antwortete, wenn der Mann nicht boxen kann, gar nichts.

Euer VMJ Unschuldig

glück­lich

Denn wer glück­lich ist,strahlt Glück aus. Und zieht weit­eres Glück an.


Euer VMK Lächelnd

lass los

Lass los was dich nicht glück­lich macht.


Euer VMJ Zwinkernd

glück­lich sein

Die Wurzel aller Prob­leme ist der Men­sch selbst :

Wenn du ein Haus hast, machst du dir Gedanken z.b.: hof­fentlich kann man alles bezahlen, es wird doch wohl keiner ein­brechen, bricht vielle­icht ein Feuer aus usw.

Hast du aber kein Haus machst du dir Gedanken woher du Geld bekommst um eins zu kaufen.

Hast du es machst du dir Sor­gen und hast du es nicht machst du dir auch Sorgen.

Hast du kein Auto möcht­est du eins haben, hast du ein Auto machst du dir Gedanken über Steuern, Ver­sicherung, Strafzettel usw.

Glück­lich ist nicht, wer anderen so vorkommt, son­dern wer sich selbst dafür hält!!!

Lass los was dich nicht glück­lich macht.

Das Glück des Men­schen ist der Mensch .

Vergel­tet Böses mit Gerechtigkeit und Gutes mit Gutem.

Euer VMJ Cool

lehrmeis­ter

Es hilft dem Men­schen nicht son­der­lich , zu wis­sen , daß er zu früh vom töpfchen mußte oder seinen Schnuller zu lange im Mund hatte. Heute hat er seine Prob­leme und heute muß er sich neu ori­en­tieren . Nie­mand kann den Weg in die Kind­heit zurück­ge­hen und dort neu begin­nen. Der neue Weg kann nur vom derzeit­i­gen Stand­punkt aus bes­timmt wer­den. Der Weg ist das Ziel.Die archais­che Welt seines Ure­rlebens ist nicht seine Welt von heute , an der er zerbricht.

Es gilt , Trauer und Schmerz , Kum­mer und Verzicht , Hoff­nung und Entsagen zu akzep­tieren . Es zu ler­nen das es ein Bestandteil des Lebens ist. Das sogenante Unglück ist unser Lehrmeis­ter , Fehler zu ver­mei­den und dadurch neue , bessere Wege zu gehen.

VMJ Unschuldig

ver­ste­hen

Löst du jeman­den sein Prob­lem, so ist er frei für einen Tag. Lehrst du ihm das Lösen der Prob­leme, so ist er zuver­sichtlich sein Leben lang.Unschuldig

Stell dir vor, das worüber du dich ger­ade ärg­erst, wäre 10 Sekun­den vor deinem Tod passiert. Wäre es noch wichtig? Wenn Nein, dann war es auch jetzt nicht wichtig.Cool


Euer VMJ

spir­ituell

Die meis­ten Men­schen, die sich als spir­ituell beze­ich­nen, denken mit gradu­ellen Verän­derun­gen und Kom­pro­mis­sen kön­nte das tiefe Glück erre­icht wer­den. Nur wer ALLE Leben­s­the­men beleuchtet und zum Loslassen ohne Sicher­heit bereit ist, wird den Glücks­durch­bruch erleben.Unschuldig


Euer VMJ

schöne zeit

Wir wün­schen allen Men­schen auf dieser Welt ein fro­hes und besinnliches Wei­h­nachts­fest.

Euer VMJ-​TEAM Unschuldig

das kind

Vier Kerzen bran­nten am Adventskranz. Es war ganz still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden began­nen. Die erste Kerze seufzte und sagte: „Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Men­schen hal­ten keinen Frieden. Sie wollen mich nicht“. Ihr Licht wurde kleiner und erlosch.
Die zweite Kerze flack­erte und sagte: „Ich heiße Glauben. Aber ich fühle mich über­flüs­sig. Die Men­schen glauben an gar nichts mehr. Es hat keinen Sinn, dass ich brenne“. Ein Luftzug wehte durch den Raum und die zweite Kerze war aus.
Leise und sehr zaghaft meldete sich die dritte Kerze zu Wort. „Ich heiße Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu bren­nen; denn die Men­schen sind zu Ego­is­ten gewor­den. Sie sehen nur sich selbst und sind nicht bereit, einan­der glück­lich zu machen“. Und mit einem let­zten Auf­flack­ern war auch dieses Licht aus­gelöscht.
Da kam ein Kind ins Zim­mer. Ver­wun­dert schaute es die Kerzen an und sagte: “ Aber ihr sollt doch bren­nen und nicht aus sein!“.
Da meldete sich die vierte Kerze zu Wort: Sie sagte: „Hab keine Angst, denn solange ich brenne, kön­nen wir auch die anderen Kerzen immer wieder anzün­den. Ich heiße Hoff­nung“. Mit einem kleinen Stück Holz nahm das Kind Licht von der Kerze Hoff­nung und erweckte Frieden, Glauben und die Liebe wieder zum Leben.

wahrheit

Die Kinder in Afrika lachen obwohl Sie sehr hun­grig sind.…..weil Liebe stärker ist als Tod und Ehlend.

Manche Kinder in reichen Län­dern weinen weil ihr Nacht­bar bessere Schuhe hat.

Wer ist hier arm und

wer ist hier reich ?

Ich sage vor Gott sind alle gle­ich !!!

Euer VMJ

gott

Schlägt Dir das Leben die Türen zu, öffnet Gott Dir die Fen­ster.

Euer VMJ

bessere wege

Es hilft dem Men­schen nicht son­der­lich , zu wis­sen , daß er zu früh vom Töpfchen mußte oder seinen Schnuller zu lange im Mund hatte. Heute hat er seine Prob­leme und heute muß er sich neu ori­en­tieren . Nie­mand kann den Weg in die Kind­heit zurück­ge­hen und dort neu begin­nen. Der neue Weg kann nur vom derzeit­i­gen Stand­punkt aus bes­timmt wer­den. Der Weg ist das Ziel.Die archais­che Welt seines Ure­rlebens ist nicht seine Welt von heute , an der er zerbricht.

Es gilt , Trauer und Schmerz , Kum­mer und Verzicht , Hoff­nung und Entsagen zu akzep­tieren . Es zu ler­nen das es ein Bestandteil des Lebens ist. Das sogenante Unglück ist unser Lehrmeis­ter , Fehler zu ver­mei­den und dadurch neue , bessere Wege zu gehen.



VMJ Unschuldig